Janet Clark - Ewig Dein, Deathline

Leseprobe

Eine Kerbe in einem Wünsche erfüllenden Baum, eine etwas kleinere im eigenen Finger und ein Taufanhänger als Opfergabe. Doch wer glaubt schon an die Ammenmärchen, die einem als Kind erzählt wurden? Josie jedenfalls nicht - noch nicht...

Kurz zum Inhalt
Wer glaubt schon daran, dass Wünsche in Erfüllung gehen können, die man sich von einem Baum gewünscht hat? 
Josie nicht. Doch dann trifft sie auf Ray mit seinen grün-grünen Augen. Wie magisch fühlt sie sich von ihm angezogen, doch das alles bringt den Stein erst zum Rollen. Was ist da nur los in dem Laden der Eltern von Josie's Freundin Dana? Ein Poltergeist? So ein Humbuk! Dann passieren aber immer mehr und mehr unerklärliche Sachen... Was ist nur los in Angels Keep...?

Meine Meinung
Anfangs war ich skeptisch, ob mir der Roman gefallen würde. In der Buchhandlung fand ich das Cover immer so wunderschön, weshalb ich den Roman mehrfach genommen und mir den Klappentext durchgelesen habe, aber irgendwie entstand kein "Funke"... Über Bloggerportal habe ich das Buch dann trotzdem angefragt und hatte Glück: Mein erstes Rezensionsexemplar!
Mein Meinung hat sich auf jeden Fall geändert. Der Roman ist ein toller Auftakt für eine vielversprechende Bücherreihe. Schon auf der ersten Seite habe ich mich in den Schreibstil verliebt. "Das lyrische Ich" (wie meine Deutschlehrerin immer gepredigt hat) Josie erzählt ihre Geschichte im Rückblick, wodurch kleine Kommentare zum Vergangenen unglaublich die Neugierde wecken. Das Buch ist mystisch, spannend und auch die Liebesgeschichte ist schön, wenn auch traurig.
Die Idee des Romans ist für mich sehr neu und keineswegs abgedroschen wie die vielen Kopien nach Twilight, 50 Shades of Grey etc. Ich freue mich wirklich auf den nächsten Teil! :)
Von mir bekommt der Fanatsyroman deshalb volle 
 von 5 möglichen Sternen.

Eckdaten
Genre: Fantasy
Seitenanzahl: 393 Seiten
Preis: 16,99 € (Hardcover)
Verlag: cbj

Klappentext
Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält:

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erfahren, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in größte Gefahr bringen könnte. Und so muss sich Josie entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist...

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog