Kai Hermann: Engel + Joe

Dank langer Wartezeit auf meiner Rückreise von Dublin habe ich dieses Buch beenden können. Leider ist die Zeit eher schlecht als recht umgegangen...

Kurz zum Inhalt
Von Zuhause weg und dann wohin? Dieses Buch erzählt die Geschichte von Engel und Joe. Zwei Jugendliche, die auf der Straße landen und einander finden.  Zusätzlich basiert es auf einer wahren Begebenheit.

Meine Meinung
Die Einführung der Charaktere macht neugierig. Dann kommt nach ca. 1/3 des Buches leider schon der Spannungshöhepunkt. Der Rest der Geschichte zieht sich eher schleppend. Ich habe mich selber leider nur durch den Gedanken, dass diese auf einer wahren Geschichte basiert, anspornen können das Buch dann auch zu beenden. Die Atmosphäre ist bedrückend und deprimierend. Deshalb von mir  von 5 möglichen Sternen.

Eckdaten
Genre: Jugendroman
Seitenanzahl: 301 Seiten
Verlag: Carlsen
Preis: 7,95 € (Taschenbuch)

Klappentext
》Die 15-jährige Joe hat endgültig die Nase voll vom Familienleben. Sie packt ihre Sachen und haut ab. Auf den Berliner Alex lernt sie den 17-jährigen Publikum Engel kennen, der ihr aus der Patsche hilft, und zwischen ihnen funktioniert es sofort. Sie wollen unbedingt zusammenkleben, doch ihre Beziehung wird zur emotionalen Achterbahnfahrt. Sie würden zwar alles füreinander tun, aber sie haben beide jede Menge Probleme - und die bringen ihre Liebe ernsthaft in Gefahr...《        

Beliebte Posts aus diesem Blog